Fanprojekt Preußen Münster e.V.
Von Fans für Fans
Comment are off

Stellungnahme zu einem möglichen Wegzug des SC Preußen Münster

Die Westfälischen Nachrichten berichten darüber, dass der SC Preußen Münster das komplette Gelände an der Hammer Straße zugunsten einer Wohnbebauung bzw. Vermarktung einer solchen durch die Stadt Münster aufgeben könnte. Man erhoffe sich dadurch, dass ein Teil der Einnahmen in eine infrastukturelle Erschließung für ein interkommunales Gewerbegebiet und somit auch für ein neues Stadion in Senden-Bösensell fließen würde.

Nach Rückfragen beim Verein steht fest, dass dieses Angebot als eine mögliche Option gemacht wurde. Das Fanprojekt sieht hier leider einen weiteren Fall, in dem die Vereinsführung des SC Preussen Münster die Befindlichenkeiten der Mitglieder und Fans nicht berücksichtigt. Dies geschah vor nicht allzu langer Zeit auch schon bei der eigenwilligen Änderung des Vereinslogos.

Wir stehen auf dem Standpunkt, dass für ein solches Angebot, welches den vollständigen Verein bis auf eine Postadresse nach Bösensell verlagern würde, auf jeden Fall die Zustimmung der Vereinsmitglieder eingeholt werden sollte.