Fanprojekt Preußen Münster e.V.
Von Fans für Fans
Comment are off

Sonderzug nach Chemnitz!

Zum Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC am 6. Mai geht es mit dem Fanszene-Sonderzug des Fanprojekt Preußen Münster e.V. und der Fahrkarten-Verkauf dafür startet am Samstag beim Heimspiel gegen Aalen. Im Endspurt der Saison kann so nicht nur die Mannschaft fern der Heimat zahlreich und lautstark unterstützt werden: Für alle Fans wird die Fahrt sicher ein absolutes Highlight des Jahres werden!

Für 50€ (Fanprojekt-Mitglieder) oder 55€ kann die Fahrt angetreten werden. Der Zug verfügt über geräumige Abteil- sowie zwei Partywaggons mit DJs aus der Fanszene. Genaue Informationen zu Abfahrtszeiten folgen. Fangruppen und Einzelpersonen sollten sich so schnell wie möglich mit Karten versorgen, da der Bahnsteig in Chemnitz sehr kurz ist und daher keine Aufstockung des Zuges möglich ist!

Fahrkarten können nur am Fanprojekt-Container neben dem Preußenstadion erworben werden. Dieser öffnet an Spieltagen zwei Stunden vor und nach dem Abpfiff und befindet sich rechts neben den Hauptkassen.
Und so geht’s: Erst das Formular unten auf dieser Seite ausfüllen. Es wird beim Kauf am Stadion benötigt wird. Der Zettel liegt auch am Container aus. Dieses Formular wird zusammen mit dem Fahrpreis in bar am Fanprojekt-Container gegen Fahrkarten getauscht. Wer dabei den ermäßigten Preis im Anspruch nehmen möchte, muss vor Ort seinen Mitgliedsausweis vorzeigen.

Es können bei den Heimspielen gegen Aalen und Lotte nur Fahrkarten am Fanprojekt-Container gekauft werden. Nur wenn Tickets übrig bleiben, wird es anschließend einen Online-Verkauf geben.

Für den Sonderzug werden Ordner benötigt. Diese fahren kostenfrei mit und können ihr Interesse per Mail an sonderzug@fanprojekt-muenster.de anmelden.

Anmeldung: Anmeldung Sonderzug Chemnitz